projekt-HWA-17 Martin Walser.jpg

 Entwicklungs- 

 zusammenarbeit  

 

Foto: Martin Walser

Liechtensteinischer Entwicklungsdienst (LED)

Als “Verein Welt und Heimat” schufen unsere Gründer/-innen 1965 gemeinsam mit der Regierung die Stiftung Liechtensteinischer Entwicklungsdienst LED.

 

Bis heute ist der Tellerrand mit einem Sitz in dessen Stiftungsrat vertreten, derzeit durch Maria Bieberschulte. 

Mehr zur Arbeit des LED auf www.led.li.

Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit

In Liechtenstein engagieren sich viele Menschen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und der internationalen Solidarität. Ihr Bestreben ist es, die Lebensbedingungen von benachteiligten Menschen zu verbessern und sich für eine sichere und würdige Zukunft der nachwachsenden Generationen einzusetzen. Das Netzwerk vereinigt die zivilgesellschaftlichen Akteure unter einem Dach und ermöglicht dadurch das Verfolgen von gemeinsamen Zielen und Aktivitäten. Es wurde am 24. Januar 2017 gegründet.​

Der VereinTellerrand ist Gründungsmitglied des Netzwerks für Entwicklungszusammenarbeit. Das Netzwerk wurde am 24. Januar 2017 von zahlreichen privaten Organisationen aus Liechtenstein gegründet.​​ Der Verein Tellerrand befindet sich zusammen mit WIR TEILEN - Fastenopfer Liechtenstein, Pamoja for Transformation und Teranga Senegal  in der Koordinationsgruppe.​

Leitlinien des Netzwerks für Entwicklungszusammenarbeit

Mehr Info unter www.entwicklungszusammenarbeit.li

Foto: Paul J. Trummer / Mauren

RückkehrerInnen-Forum

Junge Frauen und Männer aus Liechtenstein blicken immer wieder über den Tellerrand ihrer Heimat und entscheiden sich für einen Arbeitseinsatz in der Entwicklungszusammenarbeit. Warum verliessen sie die Sicherheit und Annehmlichkeiten Liechtensteins, um in Asien, Afrika oder Lateinamerika zu leben und zu arbeiten? Mit welchen Erwartungen sind sie in ein mehrmonatiges Praktikum oder einen mehrjährigen Arbeitseinsatz ausgezogen? Was ha- ben sie gemacht und wie gelebt? Wie leicht oder schwer fiel die Rückkehr ins Leben zu Hause? Und was ist geblieben?

Der Verein Tellerrand bot in der Vergangenheit in Zusammenarbeit mit dem Haus Gutenberg mehrmals die Gelegenheit, den Erfahrungen von Rückkehrer/innen zu lauschen. 

Coworking Space, Birkenweg 6

9490 Vaduz, Liechtenstein

www.tellerrand.li

Impressum  I   Datenschutz

© 2020 by Tellerrand - Verein für solidarisches Handeln