SDG Allianz Liechtenstein gegründet

2018 formierte sich auf Initiative des Netzwerks für Entwicklungszusammenarbeit und des Verein Tellerrand die zivilgesellschaftliche Arbeitsgruppe zur Förderung der SDGs in Liechtenstein, welche die bestehenden Aktivitäten der Zivilgesellschaft bündelt und verschiedene Aktionen zur Sensibilisierung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele setzt.


Die vereinsübergreifende SDG-Arbeitsgruppe hat sich am 7. Mai 2021 als Verein unter dem Namen "SDG Allianz Liechtenstein" konstituiert. Ziel der Gründung ist es gegenüber Mitgliedern und staatlichen und privaten Partners mehr Verbindlichkeit zu bieten und dank klarerer Strukturen besser planen und damit auch wirksamer werden zu können.

Vorstandsmitglieder der SDG Allianz sind:

  • Ruth Ospelt-Niepelt (SolidarMed, Gemeinderätin in Vaduz), Co-Präsidentin

  • Werner Pohl (Fastenopfer Wir Teilen), Co-Präsident

  • Carola Büchel (SOS Kinderdorf Liechtenstein), Protokollführerin

  • Cornelia Kranz-Bühler (Verein Tellerrand), Kassierin

  • Sascha Thöny, Beisitzer, Unterhalt Website.

Weiteres Infos sind auf www.sdg-allianz.org - und ab Juni auch www.sdg-allianz.li - zu finden.